Pharmaökonomie-Studien

MNC hat sich in der Vergangenheit einen Namen durch verschiedene Forschungsprojekte gemacht. Durch unsere Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind wir immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung. Studiendesign und die Auswahl einer passenden Auswertungsmethodik gehören zu unseren Stärken.


MNC forscht zu den Publikationen
Pharmaökonomie

Forschung und Analyse

Forschungsprojekte mit MNC umsetzen

Pharmaökonomie

Die Medical Netcare GmbH hat bereits in über 150 ambulanten Arztpraxen prospektive gesundheitsökonomische Studien und Projekte durchgeführt und in über 450 niedergelassenen Arztpraxen Benchmarking-Prozesse etabliert.

Ob Industrie, (ärztliche) Leistungsanbieter oder Kostenträger, der Anspruch „zu den Besten zu gehören" ist bereits in vielen Bereichen des Gesundheitssystems ein eindeutiges strategisches Ziel und gewinnt auch in der ambulanten Praxis auf Grund des steigenden Wettbewerbsdrucks an Bedeutung.

Das MNC Studien-System ist ein mehrfach erprobtes und modular aufgebautes Konzept zur Planung und Durchführung von gesundheits- und pharmakoökonomischen Studienprojekten. Kohorten- bzw. Registerstudien können zum Beispiel die Datenbasis bilden, welche Ihnen auf Wunsch auch online für Fallzahlplanung und Hypothesentestung zur Verfügung steht. Darauf aufbauend entwickeln und realisieren wir mit Ihnen prospektive, multizentrische Studien, welche EDV-basiert in den Studienzentren oder direkt online dokumentiert werden können.

zu den Kontaktmöglichkeiten

Publikationen

Hier haben wir einige ausgewählte Publikationen unserer früheren Projekte für Sie zusammengestellt.

zur TEMPO®-Studie zur COMPACT®-Studie zur Phazit®-Studie zur Benchmark©-Studie